Aufnahmeverfahren

Wenn Sie sich bereits ausführlich informiert haben und unser pädagogisches Konzept Ihnen zusagt, füllen Eltern von Grundschulkindern den Aufnahmeantrag A2 bei einer Informationsveranstaltung aus und können damit einen Termin an einem zentralen Aufnahmetag vereinbaren. In einem gemeinsamen Gespräch möchten wir Sie als Eltern/Sorgeberechtigte und Ihr Kind persönlich kennenlernen. Danach erhalten Sie innerhalb von zwei bis drei Wochen eine Rückmeldung von der Neuen Schule Magdeburg.

Interessierte Quereinsteiger in höhere Klasse füllen bitte den Aufnahmeantrag A3  aus und schicken ihn direkt an info@neue-schule-magdeburg.de. Wir vereinbaren dann ein persönliches Erstgespräch. Ihr Kind erhält die Möglichkeit, als Probeschüler*in die Neue Schule Magdeburg selbst zu erleben. Danach besprechen wir gemeinsam, ob unsere Vorstellungen zusammenpassen und wie der Wechsel zu unserer Schule ablaufen kann.